Wie oft kann eine Beratung in Anspruch genommen werden?

Generell kann zur selben Diagnose einmal jährlich eine Beratung bei der Krankenkasse beantragt werden. Kommt eine weitere Diagnose hinzu, kann eine fortführende Beratung beantragt werden. Der Umfang einer Beratung ist je nach Kassenzugehörigkeit unterschiedlich lang und kann i.d.R. von 3 bis 5 Stunden betragen. Der Eigenanteil ist für jeden Versicherten je nach Kassenzugehörigkeit ebenso unterschiedlich. Diese Eckdaten sollten vor dem Beginn geklärt werden.

Kommentare sind deaktiviert.